Reatching into the Rabbit Hole

Reatching into the Rabbit Hole (RRH) ist eine Gedankenreise in ein mögliches Zukunftsszenario. So wie Alice dem weissen Kaninchen ins Wunderland folgt, folgen wir einer Person, die sich mit einer wissenschaftlichen These oder Technologie auskennt und überlegen, was dies für die Gesellschaft der Zukunft heisst. Damit machen wir abstrakte Themen greifbar und ermöglichen Diskussionen.

Wir arbeiten mit drei Komponenten:

Expert*in:

Wir laden eine*n Expert*in zum jeweiligen Thema ein. Diese*r präsentiert kurz und knapp den Stand des Wissens im spezifischen Forschungsfeld. Das ist der weisse Hase, der uns in eine andere mögliche Welt lockt.

Zukunftsszenario:

Das RRH-Team entwirft im Voraus ein Zukunftsszenario. Um den emotionalen Zugang zu erleichtern, benutzen wir Storytelling und greifbare Beispiele.

Offene moderierte Diskussion:

Hier treffen sich Wissenschaft und Emotion. Ist das ausgemalte Szenario plausibel? Möchten wir in einer solchen Welt leben? Was müssen wir tun, damit die Welt (nicht) so wird?

Verantwortlich

Giorgio Ravioli

co-lead RRH

Jonas Wittwer

Advisor

Wir suchen weitere RRH-Co-Leiter*innen in Bern und Zürich. Wenn du dich angesprochen fühlst, melde dich bei Giorgio.

Wenn du eine Idee für ein RRH und/oder Expertise im entsprechenden Feld hast und für einen Abend das weisse Kaninchen spielen möchtest, melde dich ebenfalls bei Giorgio.


Kommende Veranstaltungen

Blog Crashkurs «Writing about science»

03.12.2022

online (Link will be provided)

You always wanted to find out if blogging could become your new passion? You finally want to report on your research results or investigations, but don't know how? Stuck on an article you just can't finish? Or you simply want to learn the basics of writing about science? Then Reatch's writing…

mehr erfahren

Welche Hochschulen braucht das Land?

05.12.2022

Welle 7, Schanzenstrasse 5, Bern

Die Zahl der Studierenden und der Doktorierenden an Fachhochschulen und Universitäten nimmt zu. Doch bringen diese die Absolventen hervor, die Wirtschaft und Gesellschaft benötigen? Sollen auch Fachhochschulen Doktorate anbieten dürfen? Und was sollte das Ziel eines Doktorats in Zukunft sein?

mehr erfahren

Samichlaus Basel community event

06.12.2022

Basel (details tba)

On December 6th the Reatch Basel Community will meet for a casual “Samichlaus” event. This is a great opportunity to get to know the Reatch Basel community. All Reatch members, Scimpact fellows and people interested in Reatch are welcome!

mehr erfahren

Pizza, Philosophy and Science #documentary: The Gig Is Up

07.12.2022

UZH Irchel, Y-13-M-12

"The people we don't see are all of the folks who are doing these tasks in which you fold a person into a computational process." Von der Auslieferung von Lebensmitteln bis zur Einspeisung von Informationen in Systeme der künstlichen Intelligenz - Gig Worker sind Menschen, die im Rahmen von freien…

mehr erfahren

Diskussionen erfolgreich leiten und lenken

10.01.2023

RAA-E-30 EV, Rämistrasse 59, UZH Zentrum

Eine gelungene Diskussion braucht eine gelungene Moderation. Erfahrene Moderator*innen schaffen es, eine Diskussion so zu gestalten, dass sie spannend, inhaltlich gehaltvoll und unterhaltsam zugleich ist – und zwar für das Publikum wie auch für die Diskussionsgäste.

mehr erfahren