Offene Stellen:
Tritt unserem
Kernteam bei

Willkommen bei Reatch

Wir sind die Schweizer Ideenschmiede für durchdachte Entscheide aus Wissenschaft und Gesellschaft.

Das Franxini-Projekt. Schafft das Fundament für effektive Lösungen.

mehr erfahren

#WirSchaffenWissen: Forschung mit Mensch und Tier

mehr erfahren

Das Best-of-Video der diesjährigen Ausgabe des Rendez-vous. Forschende im Gespräch auf dem Waisenhausplatz in Bern!

mehr erfahren

«Scimpact» – Förderprogramm für junge Menschen, die Wissenschaft in gesellschaftliche Debatten einbringen wollen

mehr erfahren

Wissenschaften und Bildung brauchen eine verlässliche Beziehung mit der EU.

Unser offene Brief an den Bundesrat.

mehr erfahren
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kommende Veranstaltungen

June nanoTalks: Animal Experimentation

30.06.2022

YouTube Livestream

The nanoTalks in June are all about animal experimentation: Learn how organoids can replace some animal experiments and in specific instances have proven superior to animal models. Furthermore, ethical questions regarding animal experimentations will be critically discussed and we will hear more…

mehr erfahren
Maude frederique lavoie EDS Tj4k C Ucw unsplash

Lass mal blau machen

13. April 2022 |  Anouk Petitpierre

Für das Färben von Bluejeans braucht es jährlich 400 Tonnen des Blutgiftes Anilin. Diese gelangen auf ungenügend geschützte Arbeitende, ins Abwasser…

mehr erfahren

Für eine wissenschaftsfreundliche Kultur

Reatch ist die unabhängige Grassroots-Ideenschmiede von Wissenschaftler*innen in der Schweiz. Wir fördern eine wissenschaftsfreundliche Kultur, in der Faktenwissen mit gesamtgesellschaftlichen und ethischen Bestrebungen abgeglichen werden. Unser Ziel ist, die Beziehungen zwischen Politik, Wissenschaft und Gesellschaft zu stärken, um die besten Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Reatch arbeitet transdisziplinär und setzt auf die Innovationskraft und den Tatendrang zahlreicher Freiwilliger.

Was bietet Reatch?

Reatch agiert als Plattform, die wissenschaftsbegeisterte Menschen befördert, Lösungsvorschläge für gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln. Diese bringen wir gezielt an Entscheidungsträger*innen aus Politik und Verwaltung. Dem wissenschaftlichen Nachwuchs ermöglichen wir mit Trainingsprogrammen, als verantwortungsvolle Entscheidungsträger*innen von morgen zu bestehen. Mit unseren Veranstaltungen liefern wir wissenschaftliche Hintergründe zu Themen von gesellschaftlicher Relevanz und fördern die Meinungsbildung.

Was will Reatch?

Ob Natur-, Sozial- oder Geisteswissenschaften - alle Disziplinen können zur Lösung komplexer Probleme beitragen. Wir wollen, dass Wissenschaft und Gesellschaft an einem Strang ziehen, um die besten Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu finden. Reatch will eine faktenbasierte Sachpolitik, die sowohl gesellschaftliche Werte als auch transdisziplinäre Standpunkte mit einbezieht.

Wie arbeitet Reatch?

Wissenschaftliche Unabhängigkeit und Ausgewogenheit sind zentrale Leitprinzipien der von Reatch geleisteten Arbeit. Wir verfügen über ein ausgezeichnetes Netzwerk und zählen auf den Support von über 250 Freiwilligen. Unsere Teams sind fachlich, politisch und weltanschaulich divers aufgestellt und Interessenbindungen legt der Kernvorstand offen. Denn Transparenz schafft Vertrauen.

Wie gut passt du zu Reatch?