Franxini Hive

Wo es summt und brummt und Menschen auf Institutionen treffen.
An den Anlässen des Franxini Hives begegnen sich Menschen aus der Politik, Wissenschaften und anderen Teilen der Gesellschaft, um sich auszutauschen und Synergien zu schaffen.

Der Franxini Hive ist eines der drei Gefässe des Franxini-Projekts

Was?

Der Franxini Hive möchte das gegenseitige Verständnis und Vertrauen zwischen Politik und Wissenschaften durch einen informellen Austausch in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten fördern, indem über relevante Themen ein offener Dialog stattfinden kann.

Forschende erhalten im direkten Kontakt mit Entscheidungsträger*innen die Möglichkeit, zu verstehen, von welcher Art wissenschaftlicher Arbeit diese am meisten profitieren würden.

Wie?

Briefings aus dem Kantonsrat:

Der Franxini Hive veranstaltet interaktive Anlässe für einen Einblick in die politische Praxis auf kantonaler Ebene und um zusammen mit Kantonsrät*innen über über aktuelle Themen und Vorstösse zu diskutieren.

Fireside Chats: 

Um verschiedene Akteur*innen miteinander in Kontakt zu bringen, veranstaltet der Franxini Hive Vernetzungstreffen zu einem aktuellen Thema mit Inputs aus der Wissenschaft.

Rückmeldungen

Projektteam Franxini Hive

Anna Krebs

Projektleiterin Franxini-Projekt

Mira Jovanovic

Mutterschaftsvertretung Projektleitung Franxini-Projekt

Franxini-Projekt, Leiter Hive

Lucius Arn

Eventkoordinator Franxini-Projekt

Alexandra Zingg

Franxini-Projekt

Erweitertes Team

Team-Mitglied Franxini-Projekt

Pauline Oeuvray

Team-Mitglied Franxini-Projekt

Dorothea Lincke

Franxini-Team Mitglied

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben?

Melde Dich hier für den Newsletter des Franxini-Projekts an: